Als Produktionsbetrieb abgesichert sein

Individuelle Maschinenversicherung für Ihren Betrieb.

Individuelle Maschinenversicherung zu Top-Konditionen von der Finanzkompensierung, Ihrem unabhängigem Makler. Die hohen Anschaffungskosten und Investitionen einer Maschine rechnen sich nur, wenn die Maschinen in Betrieb sind. Jedoch tritt durchschnittlich in Deutschland alle zehn Minuten ein Maschinenschaden ein. Daher ist eine individuelle Maschinenversicherung für Ihren Betrieb unerlässlich. Die Maschinenversicherung umfasst alle stationären, fahrbaren und technischen Anlagen. Dazu gehören zum Beispiel CNC-Maschinen, Gabelstapler, Kräne oder Bagger.
 

TERMIN VEREINBAREN


 
Die Finanzkompensierung pflegt als Makler langjährige Partnerschaften zu verschiedenen Versicherungsinstituten in Deutschland und kann Ihnen so das beste Preis-Leistungsverhältnis für Ihren Betrieb sichern. Durch unsere Erfahrung und Expertise können wir auf ein breites Netzwerk an Spezialisten zurückgreifen und so Ihren Betrieb bestmöglich absichern. Überzeugen Sie sich selbst.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Experten.

Gegenstand der Maschinenversicherung

Eine Maschinenversicherung dient der Absicherung von Unternehmen gegen das Kostenrisiko der Reparatur oder des Ersatzes von beschädigten Maschinen oder Anlagen. Sie bietet also Schutz gegen unvorhergesehen eintretende Schäden an Maschinen. Dabei ist sie eine Allgefahrenversicherung. Die vom individuellen Vertrag umfassten Geräte und Maschinen sind demnach ursachenunabhängig gegen alle potenziellen Beschädigungen versichert, es sei denn, einzelne gefahren sind ausdrücklich im Vertrag ausgeschlossen.

Für den Fall eines Teilschaden werden die Wiederherstellungskosten ersetzt. Ein Teilschaden liegt vor, solange die Wiederherstellungskosten geriner ausfallen als er Zeitwert der Maschine. Der Zeitwert ergibt sich aus dem Anschaffungspreis bzw. Neuwert der Maschine abzüglich des durch die Nutzung bereits geminderten Werts. Wenn Sie als Versicherungsnehmer sich gegen die Reparatur einer Ihrer Maschinen entscheiden, erhalten Sie die Ersatzleistung, wenn Sie den Schaden geltend machen.

Deutlich zu unterscheiden ist dabei auch von der Versicherung für einen Produktionsausfall. Der Produktionsausfall ist per Definition nicht in der Maschinenversicherung enthalten und muss separiert über eine Maschinen-Betriebsunterbrechungsversicherung (MBU) abgeschlossen werden.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema oder benötigen eine Beratung? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

TERMIN VEREINBAREN


 

Unsere Partner in Sachen Maschinenversicherung

Experten auf diesem Gebiet

Unser verlässlichster Partner
Unser verlässlichster Partner
Unser verlässlichster Partner
Unser verlässlichster Partner
Unser verlässlichster Partner
Unser verlässlichster Partner

DatenschutzImpressum @ 2019 Finanzkompensierung